Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Handel mit CO₂-PapierenGrösste Treibhausgas-Börse in China gestartet

Ein Kohlekraftwerk in der chinesischen Stadt Hejin im Jahr 2019.
Weiter nach der Werbung

In der ersten Phase nehmen mehr als 2000 chinesische Kraftwerke am Programm teil. Aus ihnen stammen rund 40 Prozent der gesamten Emissionen der Volksrepublik.

Gas wird in China gefördert

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Louis Deluigi

    Dieser Emissionshandel ist aber auch ein totaler Witz. Aber schon Johann Tetzel (* um 1460/65, † 1519) dichtete: "Sobald das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt!"