Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Griechische Staatsfirmen sind Gift für Investoren

Wehren sich gegen die Privatisierung: Arbeiter des staatlichen Stromerzeugers PPC schütten Braunkohle vor das Finanzministerium in Athen. (25. Mai 2011)
Fürchten um ihre Löhne: Arbeiter des staatlichen Energielieferants gehen in Athen auf die Strasse. (25. Mai 2011)
Sitzstreik gegen die Privatisierung: Mitarbeiter der griechischen Telekom blockieren den Eingang zum Sitz des Betriebs in Athen. (30. Mai 2011)
1 / 4

Geringe Erfolgsaussichten

Einstige Staatsmonopolisten

«Sichtweite für Investoren ist gleich Null»

SDA/kpn