Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Glückskette sammelt über 6 Millionen Franken

Knapp zwei Wochen nach der Erdbeben- und Tsunamikatastrophe auf der indonesischen Insel Sulawesi haben die Behörden die Suche nach tausenden Vermissten eingestellt: Balaroa, ein Vorort von Palu, wurde besonders schwer getroffen.
1 / 41

Uno-Nothilfebüro braucht 50 Millionen

1000 Häuser sollen in Erdloch verschwunden sein

Noch weiss niemand, wie schlimm die Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe in Indonesien wirklich ist.
1 / 12

Schweiz schickt 900 Kilo Material

Spitäler ohne Strom

Auf der auf dem Pazifischen Feuerring liegenden Insel ist zu allem Übel auch noch ein Vulkan ausgebrochen. Bild: Antara Foto/Adwit B Pramono/Reuters

70'000 Menschen obdachlos

Kleinere Nachbeben und Vulkanausbruch

SDA/anf/oli/fal