Zum Hauptinhalt springen

Schweizer ist Favorit beim ESCGjon Muharremaj wird noch besser sein als Luca Hänni

Gjon Muharremaj wird als Gjon’s Tears die Schweiz beim Eurovision Song Contest 2021 vertreten.
Ausgebildet als Primarlehrer und in klassischem Gesang, aktuell Vollzeit-Popstar: Gjon Muharremaj.
Luca Hänni bei seinem Finalauftritt am Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv.

Kurz vor dem Auftritt wird Muharremaj noch ein paar Minuten meditieren.

14 Kommentare
    Marit Nordmann

    Sein Titel zum letzten Jahr fand ich den Hammer. Den neuen kenn ich noch nicht, aber gem. Kritiken soll er noch besser sein. Hopp Gijon, hopp Schwiz