Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Unzureichende SchutzkonzepteGewerkschaften fordern mehr Corona-Kontrolleure

Mängel bei den Schutzkonzepten erhöhen das Risiko eines zweiten Lockdown. Im Bild ein Campingplatz in Gampelen BE, der sich nichts hat zu Schulden kommen lassen.

Jede siebte Ansteckung geschieht bei der Arbeit

«Ich will es mir gar nicht vorstellen, wie ein Kantonspolizist epidemiologische Schutzkonzepte kontrolliert.»

Luca Cirigliano, Zentralsekretär Gewerkschaftsbund

Kantone wiegeln ab

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Hermine H.

    Ja wo bleiben die Kontrollen, resp. Vorschriften für die Grossverteiler?

    Man hat dort nicht die Möglichkeit am Eingang den Einkaufswagen-/Korb zu desinfizieren. Es gibt keine Papiertücher mehr und ein Abfalleimer. Das ist denen zu teuer. Und Abstand an der Kasse, die „Drängler“ ermahnen zu warten....Also kaufe ich ohne Wagen halt nur noch das Notwendigste ein oder gehe gar nicht mehr hin! Schaut mal über die Grenze wie das dort sauber und diszipliniert geht!

    Und, an einigen Ausgabestellen/Ständen von Lebensmitteln hinter der Plexiglasscheibe werden keine Masken getragen und sie niesen dann auf Kaffee und Gipfeli oder Magenbrot...