Zum Hauptinhalt springen

FCB gegen LuganoGeschenke machen für Rot-Blau verboten

FC Basel / Drei Runden sind in der Super League noch auszutragen. Nach dem Kantersieg in St. Gallen peilt der FCB den zweiten Platz an.

Samuele Campo (am Ball) möchte mit seinem Team den FC St. Gallen in der Tabelle noch überholen.
Samuele Campo (am Ball) möchte mit seinem Team den FC St. Gallen in der Tabelle noch überholen.
Foto: Daniela Frutiger (Freshfocus)

Marcel Koller wollte einfach nur gewinnen. Um zu zeigen, dass der FC Basel auf dem Rasen noch da ist in Zeiten, in denen die Meldungen um den Club abseits des Fussballs Überhand zu nehmen scheinen: Ein möglicher Verkauf eines Teils der Holding-Aktien an britische Investoren, vehemente Fanproteste, die vielen Neuerungen im Nachwuchs sowie der am Mittwoch bestätigte erste Corona-Fall im Fanionteam sorgten zuletzt für zahlreiche Schlagzeilen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.