Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Handwerker verurteiltGeschäftsführer nimmt Stellung zu tödlichem Dachfensterunfall

Eine 28-jährige Frau starb, weil sie ihren Hals nicht mehr aus einem automatisch schliessenden Dachfenster befreien konnte. 

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin