Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Schlammschlacht um Bayern-SpielerGeldgier? Alabas Vater wirft Hoeness «schmutzige Lügen» vor

Die Vertragsverlängerung von David Alaba wird zum Politikum.
Die beiden Parteien ziehen öffentlich übereinander her.
Dabei steht Alaba seit zwölf Jahren bei Bayern unter Vertrag und gehört zu den Identifikationsfiguren.  Davon merkt man im aktuellen Vertragsstreit wenig.
1 / 5
Weiter nach der Werbung

David Alaba meldet sich

dpa/lai

12 Kommentare
Sortieren nach:
    Hansueli Hof

    Ganz abgesehen vom heutigen, zweifelhaften System mit den Spielerberatern und abgesehen von den Alabas: Wer traut denn heute noch einem Herrn Hoeness über den Weg? Wer glaubt dem noch? Eben.