Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Acht Monate GefängnisGehörnter Franzose legt Brand bei Freundin

Im März 2019 kam es in einem Mehrfamilienhaus im Gebiet Furlen in Lausen zu einem Brandanschlag. Der Täter stand am Donnerstag vor Gericht.
Weiter nach der Werbung

Ein Indizienprozess

Hoher Sachschaden

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Patrick Le Cloarec

    Also dieser 31-Jährige Franzose zwei Sachen lernen muss.

    .

    1) Die heutigen Frauen grundsätzlich nicht vertrauenswürdig sprich treu sind. Einmal bei Dir, und ohne Voranmeldung über der Kündigung der Beziehung mit Jemand anders!

    .

    2) Die anfallenden Sachschadenkosten ist mal Eines, dieser 31-Jährige Franzose noch froh sein kann, dass kein «Kuckucks» unterwegs ist. …So viel zu der Frau!

    :

    Es dennoch interessant wäre, damit Man[n] sich ein Bild macht, das Bundesamt für Statistik jährlich veröffentlicht - wie viele «Kuckucks» pro Jahr in der Schweiz geboren werden, bzw. wie viele Abtreibungen vorgenommen werden. Und dann hätten wir einen Überblick über der Integrität/Denkweise der heutigen Frauen in der Schweiz.