Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

GC überfährt den FC Thun

Kaum acht Minuten waren gespielt, schon führte GC dank Caio und Yoric Ravet (Mitte) mit 2:0.
Thun (im Bild: Nelson Ferreira) kam in der ersten Halbzeit gar nicht in die Gänge und verlor nahezu jeden Zweikampf.
... während sein Pendant Pierluigi Tami allen Grund zum Jubeln hatte.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin