Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kampf um ImpfbotschafterFussballverband will Geld für Kampagne mit Nati-Stars

Die Nati-Stars stehen nicht als Team für die Impfkampagne des BAG zur Verfügung: Yann Sommer, Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka.

«Wenn das BAG mit der Nationalmannschaft zusammenarbeiten möchte, kann es Sponsoringpartner werden.»

Adrian Arnold, Kommunikationschef Fussballverband

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin