Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ronaldo schiesst Marokko aus dem Turnier

Enttäuschung: Marokko scheidet nach zwei Niederlagen bereits in der Vorrunde aus.
Die Marokkaner verloren trotz grossem Einsatz und klarem Chancenplus gegen den Europameister aus Portugal.
Cristiano Ronaldo ist dank dem Tor nun alleiniger europäischer Rekordhalter für die meisten Tore in der Nationalmannschaft.
1 / 4

Ronaldo bester Portugiese

Weiter nach der Werbung

SDA