Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Vorläufig kein Cristella mehrFür Quellen an der Oberfläche könnte es eng werden

Eptinger-Marketingchefin Damaris Buchenhorner: «Mineralquellen nahe an der Oberfläche reagieren sensibler auf Umwelteinflüsse als solche in 400 bis 500 Meter Tiefe.»
Weiter nach der Werbung

Problem der Trockenheit

3 Kommentare
Sortieren nach:
    M Sutter

    Würde mir nie in den Sinn kommen Mineralwasser aus dem Mittelland zu kaufen. Konnte irgendwie schon immer 1 und 1 zusammenzählen