Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Billionen-Paket im KongressWenn Biden jetzt scheitert, steht seine Präsidentschaft auf dem Spiel

US-Präsident Joe Biden wirbt vor dem Kongress für sein Investitionspaket, von dem auch Kinder profitieren sollen.
Weiter nach der Werbung

Überparteiliche Zustimmung

Kindergeld, staatliche Kindergartenplätze, kostenloses College

Scheitern die Gesetzespakete, könnte das dem Präsidenten irreparablen Schaden zufügen.

Zwei konservative Demokraten sind dagegen

76 Kommentare
Sortieren nach:
    B.Kerzenmacherä

    Joe Biden ist mehr "America First" als D. Trump es je gewesen ist. Er denkt lediglich langfristiger und erkennt, dass die USA auf Alliierte angewiesen ist. Deshalb hat er bei Nord-Stream 2 nachgegeben. Aber wenn er davon überzeugt ist, dass die Interessen der USA auf dem Spiel stehen, dann wird er seine Politik durchziehen, ohne die Verbündeten nach ihrer Meinung zu fragen.

    Joe Biden hat auch militärischen Interventionen keine Absage erteilt. Er nur klare Bedingungen dafür genannt: Die Interessen der USA müssen auf dem Spiel stehen und die Aufgabe muss realistisch sein.