Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Für 1,4 MilliardenSo soll das Unispital ausgebaut werden

Das Universitätsspital Basel (USB) ist bei seinem Grossprojekt Campus Gesundheit einen Schritt weiter.
Weiter nach der Werbung

Neues Klinikum 3 als Rochadefläche

Trotz Covid-19-Gewinndelle finanzierbar

bwi/SDA

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Burkard Markus

    Beim jetztigen Klinikum 2 wurde schon geschummelt, was die Höhe angelangt. Auf den Bildern des damaligen Projekts, die der Öffentlichkeit gezeigt wurden, wurde vorgegaukelt, dass das Gebäude wesentlich niedriger wäre und von gewissen prominenenten Blickwinkeln nicht sichbar. Darüberhinaus wurde behauptet, das Gebäude wäre im Innern so modular aufgebaut, dass eine Umnutzung resp. Anpassung an eine Weiterentwicklung kostengünstiger wäre. Und jetzt dieses 1.4 Mia. Projekt. Mit einer Prise ... Grössenwahn?