Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach Seilbahnunglück in ItalienFünfjähriger soll Intensivstation verlassen

14 Menschen verloren bei dem Unglück ihr Leben: Mit Blumen und Karten beim Eingang der Seilbahn-Talstation in Stresa wird der Opfer gedacht. (27. Mai 2021)

SDA

2 Kommentare
Sortieren nach:
    C. F. Abel

    Anders als schon kommentiert wzrde, ist Italien alles andere als total korrupt und verschworen. Die Bezeugungen sind Ausdruck dafür, dass man der Verblichenen noch länger als hier und intensiver gedenkt.