Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«In Japan geht man zum Waldbaden»

Spaziergänge in Nadelwäldern beeinflussen das Immunsystem laut Hilarion Petzold positiv – im Gegensatz zum Flanieren in der Stadt. Foto: David Baker (Trigger Image, GalleryStock)

Für Sie gehören alternative ­Methoden wie Garten- und ­Landschaftstherapie zwingend ins Konzept der Psychiatrie und ­Psychotherapie. Weshalb?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin