Zum Hauptinhalt springen

Gähnende Leere auf dem Velo-Parkdeck

Trotz Velomeer zwischen Sihlpost und Hauptbahnhof bleiben die Abstellplätze auf dem Deck der nahen Velostation leer. Der Grund dafür ist offensichtlich.

Stets dasselbe Bild: Sowohl am Morgen wie...
Stets dasselbe Bild: Sowohl am Morgen wie...
Pascal Unternährer
...am Abend ist der Platz vor der Velostation überfüllt.
...am Abend ist der Platz vor der Velostation überfüllt.
Pia Wertheimer
Die Velostation Süd ist seit Dezember 2013 geschlossen, weil die Sihlpost saniert wird. Eine neue unterirdische Station mit 1750 Plätzen soll im Sommer 2017 eröffnet werden.
Die Velostation Süd ist seit Dezember 2013 geschlossen, weil die Sihlpost saniert wird. Eine neue unterirdische Station mit 1750 Plätzen soll im Sommer 2017 eröffnet werden.
Sophie Stieger
1 / 22

Es ist ein seltsames Bild: Beim Flügelbahnhof Sihlpost ist der Platz mit Velos übersät. Viele Fahrräder sind ausserhalb der Markierungen abgestellt, viele sind zuparkiert. Immer wieder rauschen Velofahrer heran und suchen einen Platz, der möglichst wenige behindert. Sie haben keine Chance. Wenige Meter daneben steht die Velostation. Und auf dem Deck hätten noch Hunderte Velos Platz. Auch im ebenerdigen Teil hats Lücken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.