Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der längste Stolperstein

Die «ewigen Baustelle» Birmensdorferstrasse: Für gehbehinderte Seniorinnen und Senioren ist das passieren der Strasse kaum zu schaffen. Zunächst gilt es, die steilen Kanten runter...
...und dann wieder hoch zu kommen.
Die Etappen der Bauarbeiten: Plan der Stadt über die Erneuerungsarbeiten an der Birmensdorferstrasse.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.