Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Sweet Home: Zehn FerienprojekteFreundliche Snacks für Kinder

1 — Früchtecornets

Früchte statt Eis: Im Waffelcornet lassen sich Früchte ganz besonders schön servieren. Foto über: Hello Yummy
Weiter nach der Werbung

2 — Gemüsekäfer

Spielfreude: Es macht genauso viel Spass diese Tierchen zu kreieren, wie sie nachher zu geniessen. Foto über: I love Vegan

3 — Blumenspiegeleier

Extraportion: Auf kreative Art lässt sich Gemüse zu fast allem kombinieren. Foto über: Cool Bean Cooking

4 — Radieschenmäuse

Knackig: Kleine Mäuschen aus frischen Radiesli. Foto über: Pixiwinksfairywhispers

5 — Früchte-Knäckebrot

Mal anders: Znüni mit Knäckebrot und Früchten. Foto über: Homemade Ginger

6 — Powerbox

Zum Mitnehmen: Lunchbox voller kraftspendender, gesunder Zutaten. Foto über: The Forked Spoon

7 — Tierische Toasts

Zum Fressen gern: Teddys, Tiger, Eulen oder Füchse mit Früchten auf Toast. Foto über: All She Cooks

8 — Gurken-Sushi

Wie die Grossen: Mit Stäbchen gegessen schmecken die Sushi aus Gurken noch besser. Foto über: My kids lick the bowl

9 — Blumenkohlschäfchen

Bildschön: Herziges Schaf aus Blumenkohl. Foto über: Momtastic

10 — Joghurtglacé

Selbermachen: Gesunde Glacés mit Joghurt, Beeren und Früchten. Foto über: Modern Parents Messy Kids
3 Kommentare
Sortieren nach:
    Heidi Arn

    Die Ideen hier sind köstlich und neu für mich! Auch anregend: Das Buch "DuMonts bunter Gemüse-Zoo für vergnügte Köche" von Joost Elfferts.