Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Forscher entdecken neue Fischarten im Thunersee

Zwei der bisher namenlosen Winzlinge aus dem Thunersee, die für die Forscher eine grosse Sensation bedeuten: Die dunkle Groppe mit den «Froschaugen» aus dem Flachwasser (links) und die «Flachkopfgroppe» aus grosser Tiefe.  Die Fische sind in der Regel 12 bis 15 cm lang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin