Zum Hauptinhalt springen

Riss in AbwasserbeckenFlorida ruft Umwelt-Notstand aus

Im Falle eines totalen Bruchs der Beckenwand könnte dies eine bis zu sechs Meter hohe Flutwelle auslösen: Die Becken im Gebiet von Piney Point. (3. April 2021)

SDA

51 Kommentare
    Hans Minder

    Wer sich ueber das Phosphor-Auffangbecken in Florida wundert, der soll einmal die "Hanford Site in Washingon-State" Googlen. Dort liegen seit 1960 etwa 200 000m3 radioaktiven Wassers in Stahltanks, die Lecks haben. Alle Versuche, diesen potentiellen GAU zu entschaerfen sind bisher mislungen.

    Amerika ist halt nicht Europa. Hier werden manchmal Dinge angepackt, auch wenn man keine Langzeiterfahrungen oder Loesungsansaetze zu ihrer Beseitigung hat. Dies gilt auf materieller wie auch kulturell/moralischer Ebene. Europa koennte von den Fehlern der USA lernen. Allerdings scheint dies nur in materieller Hinsicht zu klappen.