Zum Hauptinhalt springen

Im Fokus: Van WolfswinkelFliegt bei Sforza der Holländer?

War in den bisherigen Spielen gesetzt – fand aber nie den Tritt: Ricky van Wolfswinkel (rechts).
Die voraussichtlichen Aufstellungen der beiden Teams.
5 Kommentare
    Karl Suter

    Das Problem ist, dass RvW nicht an seiner Lieblingsposition spielen kann, da lässt man ihn vielleicht lieber auf der Bank. Das Problem ist seit langem bekannt und wurde weder von Koller noch von Sforza mit der nötigen Aufmerksamkeit bedacht. Man kann RvW nicht an beliebigen Positionen einsetzen, sonst sieht man von ihm keine Tore.