Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zum Start des Raiffeisen-Prozesses «Finanzgenies» vor Gericht – die grössten Schweizer Wirtschaftsprozesse

Ein Mythos liegt am Boden. Das Verfahren um die Swissair-Pleite beschäftigte die Gerichte jahrzehntelang.

Der Swissair-Prozess

Er gab seinen Top-Job bei Nestlé auf, um die Swissair als Konzernchef zu retten – und wurde so zum Angeklagten: Mario Corti während der Gerichtsverhandlung im März 2007.

Der Chiasso-Skandal

Fluchtgelder aus Italien für dubiose Geschäfte: Die Hauptangeklagten am SKA-Texon-Prozess in Chiasso: Elbio Gada, Ernst Kuhrmeier, Claudio Laffranchi und Alfredo Noseda (v.l.n.r) im Mai 1979.
Als er noch gefeiert wurde: Werner K. Rey, Verwaltungsratspräsident der Omni Holding, im Jahr 1988.

Der «Sanierer der Nation»

Der als Heilsbringer für OC Oerlikon gelobte Manager fand sich vor dem Bundesstrafgericht wieder: Hans Ziegler 2009 als Angeklagter.