Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach illegaler Demo in BaselFeministinnen wollen Bussen wegpolitisieren

Endstation Johanniterbrücke: Hier hat die Polizei die Frauen-Demo aufgelöst.

Unbestätigte Vorwürfe an die Polizei

73 Kommentare
Sortieren nach:
    Iris Pantaleoni

    Es ist zu befürchten, dass unsere Regierung dieses Petitionsanliegen umsetzt. Denken wir an die Petition vom letzten Jahr, für welche unsere Regierung das Anliegen entgegen Bundesbeschluss umgesetzt hat.

    Eine klare Ohrfeige für alle die sich an Regeln halten, seien es Covid Massnahmen oder andere und alle, welche schon einmal Bussen bezahlt haben.

    Wo sind diese Streikerinnen, wenn es um häusliche Gewalt, Zwangsverheiratung, Mädchenbeschneidung, Polygamie, etc. geht? Dinge die hier in diesem Land stattfinden.

    Weshalb wurde noch nie eine Frauenquote für Berufe auf dem Bau, in der Industrie und anderen Berufen gefordert? Woher diese Wohlstandsunzufriedenheit?

    Ich möchte wahrhaftig nicht auf Grund von einer Quote, sondern wegen meinen Fähigkeiten beurteilt werden.