Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

FBI-Chef verlangt von Trump Richtigstellung

Hat nie US-Bürger abgehört: Das teilt Obama-Sprecher Kevin Lewis mit. (Archivbild)
Soll im Wahlkampf abgehört worden sein: Donald Trump im Oval Office am Telefon. (Archivbild)
Nach allem, was bekannt ist, hatte Obama damit nichts zu tun. Abhöraktionen müssen nämlich vom Chef des FBI angeordnet werden, nicht vom Weissen Haus. (Archivbild)
1 / 4

SDA/chk