Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fällt das schiefe Konkordanz-Gebäude?

Für FDP-Chef Fulvio Pelli ist die Lage äusserst delikat: Seine Partei ist angeschlagen, bei den Wahlen 2011 drohen weitere Verluste. Ein baldiger Rücktritt von Bundesrat Hans-Rudolf Merz könnte der FDP noch helfen.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin