Zum Hauptinhalt springen

400 Spiele für den FCBFabian Frei: Jubiläum in der letzten Reihe

Mit 400 Einsätzen für den FC Basel befindet sich Fabian Frei unter den grössten Namen der Clubgeschichte.
Im Sommer 2007 wechselt der damals 18-jährige Frei von der U-21 des FCB zu den Profis…
… und bestreitet seine ersten Spiele in der Super League. So wie hier an der Seite von Marco Streller gegen den FC Zürich.
Im Mai 2019 feiert Frei mit dem Cupsieg gegen den FC Thun den vorerst letzten Titel des Clubs.
1 / 9
1 Kommentar
    Hanna Urech

    Also jetzt hat er wieder mal ein Superspirl gehabt. Sonst war da mehr das Mikrofon nach dem Spiel sein Ding. - Gestern war ein Tag mit einem tollen Ende.