Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Orpheus» am Schauspielhaus ZürichEurydice stirbt … und stirbt

Kid Death (Raphaël Geb-Loryie) bleibt übrig, um den Untergang zu vertonen.
Weiter nach der Werbung
Die Bäume von unten anschauen: Thelma Buabeng (links), Tosh Basco in bräutlichem Weiss, Raphaël Geb-Loryie.
Sterben tun wir am Ende alle allein: Tosh Basco.
Gespiegelt: Thelma Buabeng, Steven Sowah.
2 Kommentare
Sortieren nach:
    S. Ittensohn

    Sehr inspirierender Bericht. Freue mich auf die heutige Vorstellung.