Zum Hauptinhalt springen

Was spricht für Gomez, was für Klose?

Trotz des Siegtreffers gegen Portugal geriet Deutschlands Stürmer Mario Gomez in die Kritik. Wird er durch Miroslav Klose ersetzt? Experten sagen, wen sie gegen Holland aufstellen würden und weshalb.

Mario Gomez und Miroslav Klose ergänzten sich schon oft auch als Doppelspitze.
Mario Gomez und Miroslav Klose ergänzten sich schon oft auch als Doppelspitze.
Keystone
Sie verstehen sich auf dem Rasen fast blind.
Sie verstehen sich auf dem Rasen fast blind.
Keystone
Doch Klose lauert permanent im Hintergrund.
Doch Klose lauert permanent im Hintergrund.
Keystone
1 / 9

Deutschlands Bundestrainer Jogi Löw will seine Aufstellung erst kurz vor dem Spiel gegen Holland bekannt geben. Eine Personalie wird heiss diskutiert. Spielt Gomez oder Klose? «Ich persönlich würde die Partie wieder mit Gomez beginnen», sagt der ehemalige GC-Trainer Ciriaco Sforza. Man dürfe nicht vergessen, dass Klose lange verletzt gewesen sei. «Gomez wird von vielen Experten masslos unterschätzt. Er ist nämlich spielerisch gar nicht so schlecht und auch nicht so langsam, auch wenn er manchmal etwas schwerfällig wirken mag», sagt der ehemalige Nationalspieler. Klose bewege sich zwar etwas anders, aber sei spielerisch nicht besser als Gomez.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.