Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Viel kritisierte KäfighältungEstland verbietet Pelztierfarmen – Betriebe müssen schliessen

Tierschützer hatten die Käfighaltung in den Pelztierfarmen immer wieder als grausam kritisiert.

SDA/step

16 Kommentare
Sortieren nach:
    Barbara Dahortsang

    Pelztierfarmen müssten weltweit geächtet sein. Wenn sie (z.B.) in Estland schliessen, machen leider woanders welche auf. Weil Nachfrage besteht. Das ist ein grosses Übel. Es gibt soviel unsinniges, durch den Menschen und seine Ansprüche verursachtes Elend der Tiere. Von menschlichem Elend zu schweigen. Wir haben alle unsere Gewohnheiten und Konsumbedürfnisse. Kaum jemand wird plötzlich auf alles nur noch verzichten. Aber Nerzmäntel (u. dgl.) braucht wirklich niemand.