Zum Hauptinhalt springen

Meldepflicht für LiebeleienEs war einmal der Büroflirt

Homeoffice, abgesagte Weihnachtsfeiern – und jetzt auch noch strengere Regeln: Die Romanze am Arbeitsplatz kämpft mit widrigen Bedingungen.

Legendärer Büroflirt: Bridget Jones (Renée Zellweger) himmelt ihren Chef Daniel Cleaver (Hugh Grant) an.
Legendärer Büroflirt: Bridget Jones (Renée Zellweger) himmelt ihren Chef Daniel Cleaver (Hugh Grant) an.
Foto: Laif

In aller Ausführlichkeit ist in letzter Zeit darüber geschrieben und gesprochen worden, wie wichtig die Bürokollegen sind, damit wir uns am Arbeitsplatz wohlfühlen: kreative Diskussionsrunden, Zigarettenpausen mit den richtigen Leuten, vielleicht mal lästern über die Chefin – alles zu kurz gekommen in den Wochen und Monaten, als die meisten von uns coronabedingt im Homeoffice waren. Selten ist aber über eine andere Spielart der zwischenmenschlichen Beziehungen am Arbeitsplatz gesprochen worden, die noch anregender und motivationsfördernder ist: den Büroflirt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.