Zum Hauptinhalt springen

Vor der Resistenz kommt die Résistance«Es ist ein Stich ins Herz»

Das Theater Fauteuil leidet – und hofft auf Spenderinnen und Spender. Caroline und Claude Rasser ­lancieren «Vive la Résistance – vive le Fauteuil».

Der Räuber Hotzenplotz, der Pfyfferli-Harlekin und HD-Soldat Läppli.
Der Räuber Hotzenplotz, der Pfyfferli-Harlekin und HD-Soldat Läppli.

Wie gross ist ungefähr das Loch, das Corona ins Budget des Theaters Fauteuil gerissen hat?

Von den rund 150 ausgefallenen Vorstellungen im Zeitraum Ende Februar bis Anfang Juni fehlen uns Ticketeinnahmen in Höhe von 1,5 Millionen Franken. Dazu kommen zahlreiche abgesagte Events und Vermietungen. Zudem ist aktuell völlig offen, wann und wie es weitergeht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.