Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es gibt keine Nachverhandlungen»

Da haben beide Seiten noch gelacht: Eveline Widmer-Schlumpf und ihr deutscher Amtskollege Wolfgang Schäuble bei der Unterzeichnung des Steuerabkommens. (21. September 2011)

FDP: Chance verpasst

SP: In Sackgasse geführt

Bankiervereinigung bedauert Entscheid

Economiesuisse: Deutschland muss Konsequenzen tragen

SDA/rbi