Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es darf auch mal sein, dass wir verlieren»

«Die Kritik muss ich entschieden von mir weisen. Gerade mit diesem Kompromiss 50/60 haben wir uns für einen sinnvollen Weg im Sinne des Werkplatzes eingesetzt»: Pascal Gentinetta reagiert auf den Vorwurf von Nick Hayek, Economiesuisse hätte sich von den Problemen des Werkplatzes distanziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin