Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verdachtsmeldungen bei SwissmedicErste Bilanz zu unerwünschten Wirkungen der Corona-Impfung

Vorbereitung einer Impfung im kantonalen Impfzentrum in Ennenda im Kanton Glarus.

Schwerwiegende Verdachtsfälle werden noch abgeklärt

23 Todesfälle nach Impfungen in Norwegen

«Als Vorsichtsmassnahme wird empfohlen, niemanden zu impfen, der akut krank ist – unabhängig vom Alter.»

Claire-Anne Siegrist, Impfstoffspezialistin Uni Genf und Mitglied der Wissenschafts-Taskforce des Bundes
167 Kommentare
Sortieren nach:
    Gerardo Di Pietro

    DANKE RINGRAZIAMENTO

    Vielen Dank an die jungen Helfer im Covid-Impfzentrum in Muttenz für die Freundlichkeit, die sie meiner Frau und mir entgegengebracht haben, auch an die Angestellten und die sehr freundliche, junge Ärztin, die uns die Impfung gemacht hat. Ein Lob auch an die Verantwortlichen des Kantons Baselland, die das ganze Verfahren so gut organisiert und das Personal ausgewählt haben

    Un ringraziamento a tutti quei ragazzi della difesa civile nel centro per la vaccinazione Covid di Muttenz per la gentilezza che hanno mostrato nei confronti miei e di mia moglie, grazie anche agli impiegati e alla dottoressa tanto gentile che ci ha fatto la puntura. Un elogio anche ai responsabili del Cantone di Baselland che hanno organizzato così bene tutte le procedure e scelto il personale.

Mehr zum thema