Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verdacht auf AmtsmissbrauchErmittlungen zu Genfer Turbo-Einbürgerungen laufen

Der ehemalige Genfer Staatsrat Pierre Maudet verteidigt die Einbürgerungspraxis seines Heimatkantons. 
Generalstaatsanwalt Olivier Jornot zweifelt, dass die Genfer Einbürgerungspraxis stets gesetzeskonform war, und führt deswegen ein Strafverfahren wegen Amtsmissbrauchs gegen unbekannt.

Pikanter GPK-Bericht

SEM greift nicht ein