Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Politiker-Mord vor 34 JahrenErmittler liefern im Fall Olof Palme einen Täter-Namen

Die Ermittlungen im Fall des vor 34 Jahren ermordeten schwedischen Premierministers Olof Palme werden eingestellt. (Daniel Simon/Gamma-Rapho)
Weiter nach der Werbung

Ein nationales Trauma für Schweden

Bewegung im jahrelangen Verfahren

SDA

29 Kommentare
Sortieren nach:
    Dietmar Hund

    Ich bin schon ein wenig enttäuscht über diesen abschließenden Bericht der schwedischen Behörden. Es brauchte also 34 Jahre bis man den Mörder von Olof Palme überführen konnte mit einem Nachteil, dass auch dieser seit 20 Jahren tot ist. Irgendwie meldet sich das Bauchgefühl, dass man den Fall nun entgültig ad acta legen wollte. Das Versagen der ehemaligen Untersuchungsbehörden ist besonders auffällig, als hätte man an einer Aufklärung nicht ein besonderes Interesse gehabt. Was eigentlich alle wissen wollten, nämlich was steckt hinter diesem Mord dahinter, ist im Treibsand steckengeblieben.