Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Erfolg verdeckt Schwächen»

Kurz vor dem offiziellen Amtsantritt am 1. April 2012: Der designierte GC-Präsident André Dosé (l.) und GC-Verwaltungsrat Stephan Anliker besprechen sich im Letzigrund. Dosé ist ehemaliger Chief Executive Officer (CEO) der Fluggesellschaften Crossair, Swiss und Gulf Air. (31. März 2012)
Erste Turbulenzen: Trainer Ciriaco Sforza nennt im GC-Campus vor den Medien die Gründe für seinen Rücktritt. Die Grasshoppers sind sportlich tief gefallen. Präsident Dosé hört den Ausführungen von Sforza zu. (13. April 2012)
Und nun der Eklat: Dosé ist nicht mehr Präsident beim Grasshopper-Club. Die Zusammenarbeit wird per sofort aufgelöst. Begründet wird der Abgang von Dosé mit den nicht erfüllten finanziellen Erwartungen. Mit anderen Worten: GC ist finanziell immer noch in einer misslichen Lage. (April 2012)
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin