Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Heikler StaatsbesuchErdogan zündelt auf Zypern

Verspricht «gute Nachrichten»: Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.
Weiter nach der Werbung
Erdogan will hier den Tourismus fördern – und politische Tatsachen schaffen: Varosha.

Zweifellos wird Erdogan seinen Jubiläumsbesuch nun nutzen, um das Ziel einer dauerhaften Teilung auch symbolisch zu untermauern.

18 Kommentare
Sortieren nach:
    Alexander Wetter

    Erdogan wird nicht jünger - sein Ende naht - auf der politischen Weltbühne ist er stark isoliert und hat weitgehend seine Glaubwürdigkeit verspielt - wirtschaftlich ist die Türkei dem Bankrott und allgemeinen Staatsversagen gar nicht weit - sein Getöse ist für seine Anhänger bestimmt - der Boomerang kommt immer wieder zurück ....