Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Apropos» – der tägliche PodcastEr versprach, der Eingriff werde «ganz easy»

In der Bauchdecke dieser Frau klaffte über Wochen ein Loch. Grund dafür ist eine schiefgelaufene Schönheitsoperation.
Weiter nach der Werbung
3 Kommentare
Sortieren nach:
    DBO

    es ist mir unverständlich, wie einer immer wieder ein Praxis eröffnen kann, Konkursanmelden und dann mit der nächsten Praxis weitermachen und dutzende Geschädigte (Handwerker, Mitarbeiterinnen, Patientinnen und deren Familien) hinterlässt.

    Hier sind eindeutig mehrere Ämter gefordert (Kantonsärztin, Wirtschaftsprüfung, etc.)

    Das dies Anschuldigungen von Neidern sind, kann wohl kaum behauptet werden. Ansonsten hätte er ja einfach seine Rechnungen bezahlen müssen.