Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

In der Stube – und draussenEr schuf das Symbol gegen Polizeigewalt: das Knien

Wurde durch seinen friedlichen Protest gegen rassistische Polizeigewalt zur Symbolfigur für die «Black Lives Matter»-Bewegung: 49ers-Quarterback Colin Kaepernick.
Weiter nach der Werbung

Ein friedlicher Protest trieb seine Karriere in den Ruin

Colin Kaepernick (Mitte) weigert sich, vor dem Vorbereitungsspiel gegen Green Bay, während der Nationalhymne zu stehen und kniet sich aus Protest hin: «Ich stehe nicht auf, um Stolz auf eine Flagge für ein Land zu zeigen, das schwarze und farbige Menschen unterdrückt.»