Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Rassismus im FussballEr schrieb «Gracias, negrito» – dann kam der Shitstorm

Er steht inmitten des Sturms: Der Fussballer Edinson Cavani beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen Southampton am 29. November.
Weiter nach der Werbung

Keine Gnade für Rassisten

Der mit Hoden Versehene

«Rassistisch ist nicht Cavani, sondern die Anklage des englischen Verbandes.»

Andreas Beck Holm, dänischer Professor