Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Planet kommt der Erde naheEnten vom Jupiter

Jupiter besteht aus Gas und hat keine feste Oberfläche. Seit Langem wird spekuliert, ob es in seiner Atmosphäre Lebewesen geben könnte. Auch im Bild: Jupiters Monde Io (unten links) und Ganymed (oben rechts).

Auch Saturn und Mars sichtbar

Der Abendhimmel am 15. September um 22 Uhr. Jupiter und Saturn stehen im Südosten. Sternkarte von stellarium-web.org.