Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Vom grössten Transferflop zum EM-Helden

Der Held und seine Trophäe: Éder küsst den EM-Pokal.
Dabei wurde er erst in der 79. Minute eingewechselt. Dieser Schachzug machte sich sofort bezahlt. Er gewann nahezu jedes Kopfballduell und sorgte für Entlastung.
... und mit ihm ganz Portugal, das nun seinen Liebling feiert.
1 / 5
Weiter nach der Werbung

«Ein wunderschöner Schwan»