Zum Hauptinhalt springen

«Italien gegen Deutschland, man erschaudert davor»

Italien zerzaust Spanien und spielt nun gegen den Weltmeister. Die Reaktionen von Trainer, Spieler und Presse.

Gemischte Gefühle: Italiens Coach Antonio Conte vor den Viertelfinals gegen Weltmeister Deutschland.
Gemischte Gefühle: Italiens Coach Antonio Conte vor den Viertelfinals gegen Weltmeister Deutschland.
Keystone

Taktisch, technisch überlegen, schnell, steil, präzis. Die Squadra Azzurra liess gegen den Titelverteidiger Spanien keine Zweifel offen. Die Schlagzeile von Redaktion Tamedia könnte treffender nicht sein: «Italien seziert den nächsten Gegner.»

Spaniens Nationalcoach Vicente del Bosque flüchtete sich zuerst in lapidare Sätze wie: «Es gibt 24 Teilnehmer, nur einer kann gewinnen.» Sein Team sei eben auf dem Weg ins Finale gescheitert. In der ersten Halbzeit hätte das Selbstvertrauen gefehlt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.