Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weltrekord im MarathonEliud Kipchoge verzaubert Berlin mit seiner nächsten Glanztat  

Er lächelt nicht nur, nun kann er lachen: Eliud Kipchoge feiert hinter dem Brandenburger Tor in Berlin seinen Triumph.

Für die Hälfte weniger als eine Stunde

Mit Lorbeerkränzen gewürdigt: Die Berlin-Gewinnerin Tigist Assefa und Weltrekordhalter Eliud Kipchoge.

Debrunner siegt bei Premiere, Hug zum 7. Mal