Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Einfach ‹zugreifen› geht gar nicht»

Man erkennt es nicht gleich, aber hier wird für Holz geworben. (Foto: Annette Ramelsberger)

Ist das Plakat erfolgreiche Werbung?

Ist das Plakat sexistisch?

Dann funktioniert plumpe Werbung auch heute noch?

Verschiedene Online-Umfragen besagen, dass eine Mehrheit das Plakat gelungen findet.

«Ich glaube an den Verstand.»

Es gibt auch Werbung mit halbnackten Männern. Relativiert das die Situation nicht?

Wo ist die Trennlinie zwischen sexy Werbung und sexistischer Werbung?

Gerade erst wurde in Grossbritannien Werbung verboten, die Gender-Klischees zelebriert, wie etwa schlecht parkierende Frauen. Sollte dies auch in der Schweiz geschehen?