Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Regierungsratswahl 2. Wahlgang«Eine Stimme für Esther Keller ist eine Stimme gegen Baschi Dürr»

Luca Urgese, Präsident der FDP Basel-Stadt, muss zurzeit viele Fragen beantworten. Seine Partei verlor Sitze während der Gesamterneuerungswahl vom 25. Oktober, und FDP-Regierungsrat Baschi Dürr muss in den zweiten Wahlgang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin