Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Abstimmungskampf Salina Raurica«Eine 200 Millionen Franken teure Tramverlängerung braucht es nicht»

«Unser Fernziel ist es, dass die Rheinebene für die nächste Generation so weit wie möglich grün bleibt.» Die ehemalige Gemeinderätin Denise Stöckli bei der Tramendschlaufe in Pratteln.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin